Info

Studio 17 Session #18
Livestream vom Donnerstag, 03.12.2020

DANIELA EMMINGER ZIRKUS.BRAUNAU EXPERIMENT LITERATUR – Regionale Kultur Live #18 // STUDIO 17

Ein österreichisch-europäisches Glamoustück für politisch schwierige Zeiten! „Ich komm natürlich im Gorilla-Kostüm angereist“, schreibt uns Daniela Emminger. Die weit gereiste, in Wien lebende, aber in OÖ aufgewachsene Autorin von Romanen wie zuletzt „Kafka mit Flügeln“ präsentiert als Wels- und Welt-Premiere in szenischer Lesung ihr neues Werk „Zirkus.Braunau“. Emminger hat sich über einen längeren Zeitraum immer wieder in Braunau einquartiert, um dort ein Stück über das Geburtshaus des „Führers“ zu schreiben. Die schwierige Aufgabe verlangte nach drastischen Mitteln – und so schwitzte die Autorin während der Arbeit in erwähntem Gorilla-Kostüm. Wow. Wir sind gespannt. Mitstreiterin für diese VA: Judith Nika Pfeifer

Team

  • Bildregie | Produktion: Boris Schuld
  • Kamera: Florian Ettl, Axel Bräuer

Moderation: Dominika Meindl

Mit Unterstützung der Stadt Wels | Kultur

Eine Medien Kultur Haus Produktion.

Studio 17 – Regionale Kultur Live

Der selbsternannte Quotenhit! Wer einen einzigen positiven Aspekt an der Pandemie entdecken will, wird hier fündig: Mindestens einmal im Monat treten Menschen aus Kunst und Kultur im MKH auf – und die Welt kann dabei zusehen, wie sie ihrer segensreichen Arbeit nachgehen. Im Studio 17 finden Lesungen, Konzerte oder Performances statt, danach stellen sich die Kunstschaffenden den mehr liebevollen als kritischen Fragen von „Bundespräsidentin“ Dominika Meindl.

Online auf Dorf TV und Youtube

Das Studio 17 befindet sich im 1. Stock des Medien Kultur Haus Wels.

X