GLÜCK 2.NULL – PRÄVENTIONSPREIS STADT WELS

Ein Kooperation mit der Suchtprävention Linz, Stadt Wels und Medien Kultur Haus

Kreativ-Wettbewerb

Filmen, Fotografieren, Schreiben, Malen, Zeichnen, Aktionen machen usw. und 10 x 250 Euro gewinnen!
Zu den Themen:
1: Was macht mich in der Schule glücklich? und
2: Wie kann ich andere glücklich machen?

Hast du dich schon einmal mit dem Thema Glück und Wohlfühlen beschäftigt? Was macht dich glücklich? Wann fühlst du dich so richtig wohl und zufrieden? Und wie kannst du diese „Glücksschwingung“ an andere weitergeben?
Das Glück ist meist nur ein kurzer Moment und nie genau gleich wiederholbar. Wir laden dich ein, etwas Kreatives zu gestalten und umzusetzen. Dabei sind dir keine Grenzen gesetzt! Du kannst einen Film drehen, fotografieren, Text(e) schreiben, Bilder malen, Zeichnungen machen, Aktionen veranstalten usw.!

Um mitmachen zu können, solltest du folgende Bedingungen erfüllen: du bist zwischen 9 und 19 Jahren alt und du hast einen Bezug zu Wels (Wohnort, Schule, Arbeit).

Wenn du mehr Infos zum Thema Glück benötigst, kannst du dich an Andreas Reiter (Institut Suchtprävention Linz) wenden: andreas.reiter@praevention.at, 0732 / 77 89 36 25
Er freut sich auf deine Anfrage!

Einreichung: Bitte Folgendes angeben: Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer, Bezug zu Wels (Wohnort, Schule, Arbeit).
Einsendeschluss: Di, 10. Mai 2016
Einreichungen an: Mag. Elisabeth Zach, e.zach@medienkulturhaus.at, 07242 / 207030

Die Preisverleihung findet am Di, 14. Juni 2016 um 19 Uhr im Medien Kultur Haus(Pollheimerstraße 17, 4600 Wels) statt.

WORKSHOP-ANGEBOT für Schulen und Gruppen:
Wenn du Unterstützung beim Finden und Umsetzen deiner Idee zum Thema Glück benötigst oder dich auch einfach nur einmal austauschen möchtest, bieten wir Workshops an. Reinhard Zach(Kulturvermittler im Medien Kultur Haus) hilft gerne in Schulen und Institutionen bzw. auch im Medien Kultur Haus aus.

Die Workshops sind zwischen 29. März und 15. April 2016 buchbar.
Dauer: 1 – 3 Stunden
Ort: Medien Kultur Haus Wels oder in der Schule / Bildungseinrichtung
Kosten:
Keine!
Begrenztes Workshop-Kontingent:
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Anmeldung und Info:
Mag. Elisabeth Zach, e.zach@medienkulturhaus.at, 07242 / 207030

www.praevention.at
www.wels.gv.at/praeventionspreis
2012.medienkulturhaus.at/kulturvermittlung

2012.medienkulturhaus.at
www.facebook.com/medienkulturhaus

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

HINTERGRUNDINFO zu „Glück 2.Null“
Was ist Glück? Was kann ich tun, wie muss ich meinen Alltag und mein Leben so gestalten, um glücklich zu sein und mich wohl zu fühlen? Was kann ich für meine Umgebung beitragen, damit wohlfühlen und glücklich sein möglich ist? Ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener. Diese Fragen stellen sich die Menschen seit Tausenden von Jahren.

Nicht selten schaffen falsche Erwartungshaltungen an das eigene Leben, an den Alltag, an Glück und Zufriedenheit einen (ständigen) Begleiter: Unglück.

Menschen vergleichen das eigene Glück mit dem (angenommenen) der Umwelt. In einer von den Medien dominierten Welt der „Reichen, Schönen und Glücklichen“ und des „schneller-höher-weiter“, führt das häufig zu falschen Schlüssen. Die Auseinandersetzung der eigenen Erwartungen an das Leben, das Wissen, dass zu hohe Erwartungen unglücklich machen können, ist deshalb ein wichtiger Teil moderner Suchtprävention.

CHANGES – Artist in Residence

Die Galerie der Stadt Wels startet das in den Sommer  mit einer Reihe von Artist in Residence Projekten.

Sommerproduktion 2020 „Changes“

Kurzfilme, Trickfilme & Computergames.

Studio 17 – Regionale Kultur Live

Ein Projekt der Stadt Wels in Kooperation mit dem Medien Kultur Haus.

mkh° // Calling

Interview während des Lockdowns 2020 mit Freundinnen und Freunden des Hauses

Owa vom Gas – mkh° Schwerpunkt 2019

Im Schneckentempo zum Glück.

Haben Ordensschwestern Stress? Kurzdoku 2019

Eine Dokumentation über die Benediktinerinnen vom Unbefleckten Herzen Mariens in Steinerkirchen. In Kooperation mit NMS Steinerkirchen. Owa vom Gas 2019

Press Pause – Kurzfilm 2019

Der Mephisto 2019 lockt mit einer Fernbedienung für die Zeit. Ein Kurzfilm.

Maidult – Kurzfilm 2019

Ein Jugend-Film-Projekt. Junge Menschen und ihr Weg zur Maidult. Eine Streetwork Vöcklabruck & Medien Kultur Haus Wels Produktion. Owa vom Gas 2019.

„Rocky Rollstuhl“ Kurzfilm 2019

10 Jahre Synapse Gallspach Filmworkshop

Kurzfilm „Teilnehmer zur Gruppe hinzufügen“ 2019

Filmworkshop für junge Frauen und Mädchen

48 Jahre später – Kurzfilm 2018

Wels 2066 ist abgeriegelt und menschenleer. Ausgangspunkt für einen Filmworkshop

Wels, was wird? KurzDok 2018

Wels, was wird? Ein kurzer Film über die Zukunft von Wels. Projekt Zeitverschiebung 2018

Unter der Hand – Kurzfilm 2018

In einem autoritärem System der Zukunft entdeckt eine Schülerin die Demokratie. Filmproduktion mit dem BORG Grieskirchen. "Zeitverschiebung" 2018

Am eigenen Leibe – Kurzdoku 2018

Eine Dokumentation über den Welser Wissenschafter Dr. Zasch. Doku im Rahmen des Medienprojekts "Zeitverschiebung 2018"

Kurzfilm „Soko SUJU“ 2018

Heimatfilm Reloaded – Ein Schüler_innen Landkrimi. Produktion im Rahmen eines Filmworkshops.

„Damma wos Gscheid’s“ Filmworkshops 2018

In dieser Reihe setzten sich die SchülerInnen filmisch dem Thema Mobilität, Klimaschutz und Nachhaltigkeit im ländlichen Raum auseinander.

Zeitverschiebung – Jugendmedienprojekt 2018

Wir nahmen das Gedenkjahr 2018 zum Anlass um auf die Vergangenheit und in die Zukunft von Wels zu blicken.

Dokumentation Festival der Regionen 2017

Zehn Schülerinnen und Schüler des Kreativzweigs Neue Mittelschule 2 in Marchtrenk waren eingeladen, eine Filmdokumentation über das Festival der Regionen in Marchtrenk 2017 zu erstellen.

Die MKH MedienShow 2017

Eine unterhaltsame Fernsehsendungs- und Veranstaltungsreihe über die Grenzen und Zwänge der Berichterstattung.

Remix.Remake.Rip-Off – Sommerprojekt 2017

Rund um das diesjährige Thema REMAKE, REMIX, RIP-OFF und die lange Tradition des Geschichten-(weiter)erzählens und -fortspinnens wurden verschiedene Workshops zu Fotografie, Grafik, Zeichnen, DIY Filmtechnik, Musik und Literatur angeboten.

En Croix – Kurzfilm 2016

Über den Zeitraum von mehreren Monaten wurde von einer Gruppe junger Film-Enthusiasten ein Drehbuch entwickelt und dieses technisch hochwertig umgesetzt. Sommerprojekt 2016 "Spots"

Bollybruck – Kurzfilm 2016

Eine filmische Auseinandersetzung mit kulturellen Unterschieden und Gemeinsamkeiten und eine Hommage an das Bollywoodkino. Sommerprojekt 2016 "Spots"

Abhängen – Kurzfilm 2016

Zwei Gruppen Mädchen und zwei Treffpunke. Dokumentarische Fragmente eines alltäglichen Nachmittags. Sommerprojekt 2016 "Spots"

Aus für Mauthausen? – Medienprojekt 2016

SchülerInnen der Stadt Straubing und eine Schulklasse des BG / BRG Dr. Schauerstraße Wels beschäftigten sich im Rahmen eines Medienprojektes mit der KZ-Gedenkstätte Mauthausen.

Glück 2.Null – Präventionspreis der Stadt Wels 2016

Das Glück ist meist nur ein kurzer Moment und nie genau gleich wiederholbar. Wir laden dich ein, etwas Kreatives zu gestalten und umzusetzen.

No Business as Usual 2016

Schwerpunkt Flucht, Migration, Integration und Menschenrechte

It is no Dream – Kurzfilm 2015

Filmworkshop des Medien Kultur Haus Wels mit Leni Gruber im Zuge des Sommerprojekt 2015 „Superheroes“.

Superheroes – Medienprojekt 2015

Junge KünstlerInnen bearbeiteten 2015 filmisch, zeichnerisch, fotografisch und textlich das Phänomen „Superheroes“

Girlsday 2015 – Re:Juno

Filmworkshop im Rahmen des Girlsday 2015 mit der NMS1 Rainerstraße Wels. Remake von Juno.

Jugendliche in der Schuldenfalle 2015

Wie entstehen Schulden? Wer profitiert? Wie viel geben Jugendliche wofür aus? Und – wofür sind Jugendliche selbst bereit Schulden zu machen?

Nachbarschaft 2014

Straubinga City - Ein Projekt über das alltägliche Unspektakuläre eines zu Unrecht verrufenen Viertels.

5 VOR 12 – EINE HUMORVOLLE REVUE UMS THEATER

Dokumentation des Theaterprojekts "5 vor 12" im Rahmen des Jubiläums „110 Jahre Theater am Kaiser Josef Platz“

Anton im Turm – Talkshow 2014

Eine Musiksendung aus dem Welser Ledererturm.

Currywurst – der Film 2014

Kurzfilmproduktion in Kooperation mit BFI Wels. Gewinner der MOVE Jugendolympiade 2014.

Teenage Mutants from Outtaspace – Kurzfilm 2013

Eine Gruppe außerirdischer Mutanten hat die Menschheit unterwandert und will ihr nichts Gutes. Ein Kurzfilm. Filmworkshop & Sommerprojekt 2013

Live aus der Fabrik 2012

“Live aus der Fabrik” war eine wöchentliche, live auf dorftv. ausgestrahlte Fernsehsendung.

Das Ende der Kochshow 2011

Die unterhaltende, schrille Persiflage auf alle Kochshows der Welt und die erste MKH-Fernsehshow.

What you really need 2009

Das Projekt stellte an rund 50 KünstlerInnen und WissenschafterInnen, aber auch ans Publikum und an uns selber, die Frage: Was braucht man wirklich? Ein Linz 2009 Kulturhauptstadt Europas Projekt

SYNCHRON – Sommerprojekt 2008

Visualisierung von Ton / Vertonung von VisualisierungenEine Sommerakademie zur Auseinandersetzung mit den Ausdrucksmitteln der audiovisuellen Medien

Animation Academy 2004

“Intensivstation für Medienarbeit”: Produktion von Trickfilmen

X