YEAH SCIENCE! Eine neues Format aus dem Medien Kultur Haus.

Erste Pilotepisoden der neuen Wissenschaftssendung “Yeah Science” wurde im Medien Kultur Haus gedreht.

In Kooperation mit Fachhochschule OÖ Campus Wels, Welios Science Center & Medien Kultur Haus Wels wurde ein Sendungsformat zur Vermittlung von Naturwissenschaften entwickelt.

Auf der Basis von Vorträgen von Studierenden und Mitarbeiter*innen der FH Wels erarbeiten Schüler*innen und Studierende eine Reihe von Wissenschaftssendungen. Unterstützung bekommen sie dabei inhaltlich vom Team des Welios Science Centers und produktionstechnisch vom Team des Medien Kultur Hauses. Die Studierenden bekommen die Möglichkeit ihre Forschungsschwerpunkte einer breiten und vor allem jungen Öffentlichkeit zu präsentieren.
Videoplattformen wie Youtube gewinnen als Informationsquelle für wissenschaftliche Themen immer mehr an Bedeutung. Vor allem junge Menschen nützen die neuen Medien für Wissensaneignung: Von einfachen Technik-Tutorials bis zu komplexen Theorien der Grundlagenforschung findet sich auf den Plattformen eine breite Palette an Videoclips. Wir wollen das bestehende Angebot um einen Aspekt erweitern: Junge Menschen produzieren mit Unterstützung des Medien Kultur Hauses ihre eigenen Wissenschaftssendungen im Rahmen eines Vermittlungsprojektes. Dabei werden Grundlagen der wissenschaftlichen Forschung, Recherchetechniken, Interviewführung, Produktionstechniken und Gestaltung der Dramaturgie und Ästhetik von Sendungen vermittelt.

Die erste 4 Episoden

  • Clemens Röhrl: HDL und LDL – das “gute” und das “schlechte” Cholesterin
  • Alice König: Pflanzenpower durch Bakterien
  • Cathrina Neuhauser: Stimulation von Körperfunktionen mittels Zellkultur
  • Roland Hager: Die Natur ist die beste Apotheke

Host: Helena Brunnbauer
Projektleitung: Boris Schuld
Technik: Flo Ettl, Nina Derflinger, Julian Wimmer, Anton Bauer

Drei Welser Einrichtungen – Drei Kompetenzzentren- ein gemeinsames Projekt
Wels hat mit dem Fachhochschule OÖ Campus ein Zentrum für Forschung und Lehre, mit dem Welios ein Zentrum für Wissenschaftsvermittlung und mit dem Medien Kultur Haus ein Zentrum für Medienvermittlung. Die Kooperation führt die Kompetenzen dieser Einrichtungen zusammen, um mit jungen Menschen für jungen Menschen spannende Wissenschaftssendungen zu produzieren

Veröffentlicht werden die ersten Sendungen im Juni 2022.

X