Geschichten vom Verzichten #3 Andreas Hepp und Elyas Jamalzadeh

„Eigentlich flüchtet jeder“ schreiben Elyas Jamalzadeh und Andreas Hepp in ihrem neu erschienenen Buch „Freitag ist ein guter Tag zum Flüchten“. Mit Kuni sprechen sie einerseits über Dinge, auf die man beim Schreibprozess gut verzichten kann und andererseits über den unfreiwilligen Verzicht während der Flucht. Erfahrungen, die ein Gefühl der Wertschätzung für das eigene Leben empfinden lassen.

 

Teile deine Gedanken

X