August, 2022

Mo29AugGanzer TagSa03SepWORKSHOP DOKUMENTARFILM „ABFALL“Was passiert in Wels mit dem Abfall?(Ganzer Tag) //:Filmworkshop,Jugendmedienprojekt,Workshop

Details

Was passiert in Wels mit dem Abfall? Was wird recycelt, verbrannt, vergraben oder wiederverwendet? Gemeinsam mit der in Wien lebenden Dokumentarfilmerin Masha Lind begeben wir uns auf eine dokumentarische Reise zu den Abfallsammelzentren und Recyclinganlagen. Du willst lernen, wie man Geschichten über echte Begebenheiten erzählt? Lernen, wie man mit Kamera und Ton umgeht? Du bist neugierig darauf, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und Dinge genauer zu betrachten? Dann melde dich an, es erwartet dich eine spannende Filmproduktion zu einem bedeutenden Thema.

Zeitraum: 29. August – 3. September 2022. Ganztägig.
Alter: ab 15 | Kosten: 50 Euro
Anmeldung bei Boris Schuld: b.schuld@medienkulturhaus.at
Tel.: 0650 99 10 294

Masha Lind

Masha Lind (Kosobokova) ist eine in Wien lebende russische Dokumentarfilmerin und Kamerafrau.

Ihr Hauptaugenmerk liegt auf beobachtenden Dokumentarfilmen, intimen Porträts und Geschichten über soziale Auswirkungen. 

Seit 2014 arbeitet sie als freiberufliche Regisseurin, Kamerafrau und Cutterin für internationale Unternehmen, Kulturprojekte und soziale Stiftungen in Moskau, Paris, Wien und Berlin.
www.mashalind.com

Uhrzeit

August 29 (Montag) - September 3 (Samstag)

X