Galerie der Stadt Wels für euch zuhause

Um euch in kleinen Schritten die aktuelle Ausstellung, “Das Liebesleben der Tiere” von Anke Kuhl, nach hause zu bringen fangen wir mal mit einem Wandbild an.

Anke Kuhl studierte zunächst zwei Semester Freies Zeichnen an der Universität Mainz und später Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Nach ihrem Diplom 1999 gründete sie zusammen mit Philip Waechter, Moni Port und anderen Künstlerinnen und Künstlern in Frankfurt am Main die Labor Ateliergemeinschaft.

Es folgten zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich Bilder- und Kinderbuch, teilweise auch mit eigenen Texten. Im Jahr 2011 erhielt sie für Alles Familie! den Deutschen Jugendliteraturpreis. 2015 ist ihr erster Kindercomic erschienen. (Quelle wikipedia)

X