Poetry Slam |

Samstag 17. Februar | 20:00 – 00:00 Uhr | ICAL
Poetry Slam #29 hosted by PostScriptum

Moderne Literatur auf der Bühne – gereimt, erzählerisch, nachdenklich oder lustig. Eine Mischung aus Performance und Popkultur. Einlass: 19.30 Uhr, Eintritt: 6 Euro.

Würdest du auch gerne einmal auf der Bühne deine selbst verfassten Texte performen? Bist du eine Rampensau und willst deine Gefühle, Geschichten und Ansichten mit der Welt teilen? Möchtest du dein kreatives Talent auf einem Poetry Slam ausleben?

Dann melde dich bei uns an und du kannst in Wels im MKH auf der Bühne stehen!
Anmeldung: verein@postskriptum.at

Ein Poetry Slam ist ein performativer DichterInnen-Wettstreit um die Gunst des Publikums. Es geht darum in möglichst lebendiger und fesselnder Weise seine eigenen Texte so zu interpretieren, dass das Publikum in völlige Ekstase ausbricht oder vor lauter Staunen mit offenen Mündern mucksmäuschenstill den Vorträgen lauscht.

 
Back to top