Vernissage |

Dienstag 17. November | 19:00 – 23:30 Uhr | ICAL
Vernissage: HELL YEAH! powered by Bildstein | Glatz

Für das Ausstellungsprojekt HELL YEAH! konnte das Künstlerduo Bildstein | Glatz den Stuntman Brutus Unsterblich dazu gewinnen Konstruktionen, Materialtests und Pläne aus einigen seiner spektakulären Stunts bereitzustellen. Als Highlight wird das 620 km/h schnelle Raketenauto des beinahe gescheiterten Weltrekordversuchs im Raketenauto Dreisprung vom vergangenen Oktober im Reichenfeld in Feldkirch zu sehen sein. Auch die G-Kräfte Testanlage zur Simulation der Startphase, die eigens für diesen Aufsehen erregenden Stunt entwickelt wurde, wird erstmals öffentlich zu sehen sein. Dieser Blick hinter die Kulissen von Showman Brutus ist einzigartig. Üblicherweise tüftelt er hinter streng verschlossenen Türen im abgesperrten Testgelände auf einem ehemaligen U.S. Air Force Areal in Utah.

Ausstellungsdauer: 18. November 2015 bis 31. Jänner 2016

Begrüßung: tba
Einführung: tba
Im Anschluss laden wir zum Umtrunk.
Eintritt frei!
Info: office@galeriederstadtwels.at, 07242 / 207030
Ort: Galerie der Stadt Wels im Medien Kultur Haus, Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

www.bildsteinglatz.com
www.facebook.com/bildsteinglatz
www.galeriederstadtwels.at
www.medienkulturhaus.at
www.facebook.com/medienkulturhaus

 
Back to top