Vernissage |

Donnerstag 03. September | 19:00 – 23:30 Uhr | ICAL
Vernissage: HOLZSCHNITZER – Klaus Hack, Peter Sauerer, Jan Thomas

Drei Holzbildhauer und drei konträre Bearbeitungsvarianten zeigen eindrucksvoll die Bandbreite des Einsatzes von Holz als Werkstoff in der zeitgenössischen Kunst.

Klaus Hacks Holzskulpturen (er lebt und arbeitet in der Nähe von Berlin) wirken expressiv und monumental. Seine Geschöpfe lassen an Artefakte einer bislang unbekannten primitiven Kultur denken, Kultisches und Mythisches inklusive. Anders die kleinen Skulpturen (nussgroß) von Peter Sauerer (aus Bayern). Der Bildhauer nimmt sich all jene Dinge gründlich vor, denen es gelingt, seine Aufmerksamkeit zu binden: barocke Madonnen, faschistische Siegesdenkmäler, Kommissar Stephan Derrick (Horst Tappert), Automobile oder eine gotische Kathedrale in Frankreich. In der skulpturalen Welt von Jan Thomas (aus Halle an der Saale) wirken auf uns Mischwesen, Fledermausgestalten, Kängurus, Teufelsgestalten und wilde Männer ein wenig verstörend, denn sie sind physisch stark präsent und erzeugen eine Atmosphäre des bizarr Wilden, vielleicht sogar des animalisch Triebhaften.
Die Gegenüberstellung der drei Positionen in einem Ausstellungsraum verspricht große Spannung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Einführung Günter Mayer (Galerieleiter)
Im Anschluss laden wir zum Umtrunk.
Eintritt frei!
Info: office@medienkulturhaus.at, 07242/207030
Ort: Galerie der Stadt Wels im Medien Kultur Haus, Pollheimerstraße 17, 4600 Wels

Hinweis: Mi, 4. November 2015, 19.30 Uhr. Gespräch und Ausstellungsrundgang.

Klaus Hack / www.klaushack.de
Peter Sauerer / www.petersauerer.de
Jan Thomas / www.jan-thomas.com

www.galeriederstadtwels.at
www.medienkulturhaus.at
www.facebook.com/medienkulturhaus

 
Back to top